Jahresarchive: 2018

„Hubert Damisch: «La peinture est un vrai trois» (1984)“

Workshop der Kolleg-Forschergruppe BildEvidenz. Geschichte und Ästhetik mit Bernhard Siegert (Weimar) und Helga Lutz (Bielefeld). Berlin, 17.04.2018

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„‚Mundana scientia‘: Reflexive Bildzeichen und laikale Kultur“

Workshop der Kolleg-Forschergruppe BildEvidenz. Geschichte und Ästhetik mit Bettina Full (Bochum). Berlin, 13.03.2018

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Vom Idol zum Bild. Frühneuzeitliche Kunst- und Kulturgeschichten der Welt“

Workshop der Kolleg-Forschergruppe BildEvidenz. Geschichte und Ästhetik mit Ulrich Pfisterer (München). Berlin, 08.02.2018

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Towards an Archaeology of the Concept of Medium: Turner, Hazlitt, Ruskin.“

Workshop der Kolleg-Forschergruppe BildEvidenz. Geschichte und Ästhetik mit Antonio Somaini (Paris). Berlin, 17.01.2018

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Philosophiegeschichtsschreibung und Naturkunde. Alterität, Rasse und Hybridisierung in der Philosophiegeschichte um 1800“

Vortrag von Catherine König-Pralong (Universität Freiburg i.Br.) in der Reihe „Wissensdarstellung/Darstellungswissen“ der Konzeptgruppe „Medium und Material“ im SFB 980 „Episteme in Bewegung.“ in Kooperation mit der Kolleg-Forschergruppe BildEvidenz. Geschichte und Ästhetik. Weitere Informationen sind auf der Website des SFB 980 abrufbar. 16.01.2018, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Momie du changement“, „dinamicheskaia mumifikatsiia“: The Reference to Death Masks, Wax Portraits, and Mummification Practices in André Bazin’s and Sergei M. Eisenstein’s Writings

Workshop der Kolleg-Forschergruppe BildEvidenz. Geschichte und Ästhetik mit Antonio Somaini (Paris). Berlin, 16.01.2018

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Material und Materialevokation zwischen Figur und Grund in der Tafelmalerei des Quattrocento“

Workshop der Kolleg-Forschergruppe BildEvidenz. Geschichte und Ästhetik mit Saskia Quené (eikones Basel) und Markus Rath (Universität Basel). Programm des Workshops Berlin, 09.01.2018

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar