Monatsarchive: Juli 2018

„BildPräsenz und Präsenz im Bild“

Workshop der Kolleg-Forschergruppe BildEvidenz. Geschichte und Ästhetik mit Hans Belting (Karlsruhe). Berlin, 10.07.2018, 18:15 Uhr

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Evidenz der Vergegenwärtigung: Zur Visibilität nationaler Geschichte in ihren politischen Erinnerungslandschaften“

Workshop der Kolleg-Forschergruppe BildEvidenz. Geschichte und Ästhetik mit Avinoam Shalem (New York) und Julian Blunk. Avinoam Shalem: „Lifta’s Silence and the Making of the uncanny Landscape of Palestine“ Julian Blunk: „Evidenz in Konkurrenz: Zum Geltungskonflikt zweier Nationaldenkmäler am Kyffhäuserburgberg“ Berlin, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar