„Evidenzen des Expositorischen. Wie in Ausstellungen Wissen, Erkenntnis und ästhetische Bedeutung erzeugt wird“

Eine Tagung des DFG-Transferprojekts „Evidenz ausstellen“ der Freien Universität Berlin und des Kupferstichkabinetts der Staatlichen Museen zu Berlin

Link zum Programm der Tagung.

Berlin, 29.06.2017 – 01.07.2017
Aktionsraum im Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.